Filter
Filter wählen
Serie
Kategorie
reset

Portfolio

Tellermädchen

Das Wesen der Keramikmalerei liegt meiner Meinung nach darin, mit nur wenigen Strichen alles auszudrücken. Im Laufe vieler Jahre habe ich meinen eigenen, sehr reduzierten Stil entwickelt. Mit wenigen Strichen stelle ich Persönlichkeiten dar, zumeist Frauen. Beim Keramikmalen muss der Strich auf Anhieb sitzen. Jedes Zögern kann das Ergebnis negativ beeinflussen, kann den Ausdruck schwächen.

2005 entstand in Lockenhaus die Salzbrandserie „Mädchenteller – Tellermädchen“.

Mehr laden...